• sonja@koffer-auf-reisen.de

Ariel 3in1Tabs

Ariel 3in1Tabs

*bezahlte Kooperation, die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt*

*Werbung wegen Markennennung und Verlinkung*

Ich darf dank for me und Ariel, die Ariel 3in 1 Pods testen. Das freut mich natürlich sehr, denn wer von uns muss schon keine Wäsche waschen.

Es geht bei diesem Test diesmal nicht nur um die Waschkraft der Pods, sondern auch darum, ob sie sicher in der Box verschlossen sind. Denn hier hat Ariel ganz nach der Motte „sicher podden“ den Verschluss nochmal überarbeitet.

Aber fangen wir mal vorne an, denn was nützt der sicherst Verschluss, wenn die Waschleistung nicht stimmen würde? Ich habe von vielen Mittestern gehört, dass sich die Pods nicht richtig auflösen würden, das kann ich, was meine Tests angeht, nicht bestätigen, sowohl bei 30 Grad als auch bei 40 Grad habe ich nie Überreste der Pods gefunden. Was mir aufgefallen ist, ist das die Pods bei dem warmen Wetter der letzten Tage in der Box gerne einmal aneinanderkleben, und man da dann schon vorsichtig sein muss, damit sie beim raus hohlen nicht kaputtgehen. Ebenfalls bin ich hier und da in die Versuchung gekommen, lieber 2 Pods zu benutzen, wenn die Waschmaschine ganz voll ist. Das ist aber natürlich Ansichtssache und eine Frage der Größe der Maschine.

Alles in allem habe ich an der Waschkraft der Pods nichts auszusetzen und bin mit dem was sie leisten, zufrieden, sie machen sauber und der Geruch der Wäsche ist ok. Was mich an den Pods jedoch definitiv stört, ist der Preis von ca. 4,70 € für ca.38 Waschladungen. Da ist mein Discounter Flüssigwaschmittel billiger und mit dem bin ich genauso zufrieden. Für mich der ausschlaggebende Grund, die Pods nicht nachzukaufen.

Was nun die Sicherheit angeht, ich bin ehrlich, ich würde es nicht darauf ankommen lassen. Auch wenn wir Erwachsenen uns mit dem Verschluss schwertun, Kinder und vor allem, wenn sie neugierig sind, versetzen Berge und das zu bekommen, was sie haben wollen, und sie bekommen die Box auf davon bin ich überzeugt. Aber bei jedem Werbespott sagt es Ariel ganz deutlich, man soll die Pods und Waschmittel im Allgemeinen für Kinder unzugänglich aufbewahren, und das nicht grundlos. Und ganz ehrlich das müsste auch jedem klar sein.

Mein Fazit zu dem Pods Ein gutes Produkt, was hält, was es verspricht und wer es sich leisten kann und oder will, der bekommt von mir eine Kaufempfehlung. Ich persönlich bevorzuge billigeres Waschmittel.

Ich würde mich wie immer freuen, wenn euch gefallen habt was Ihr gelesen habt und Ihr etwas dalasst, einen Gruß, ein liebes Wort oder Lob und Kritik.

Folgt mir gerne auf Instagram oder Facebook, somit bis zum nächsten Mal, ich freu mich auf euch.

Sonja

Schreib eine Nachricht