Category Archive Pflege und Kosmetik

Sante Feuchtigkeitscreme

*unbezahlte Kooperation, die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt*

*Werbung wegen Markennennung und Verlinkung*

Ich darf über gofeminin TestLabor die Feuchtigkeitscreme von Sante Naturkosmetik testen. Dafür erst mal lieben Dank.

In Testpaket war 1 x schützende 24h Feuchtigkeitscreme in der Größe 50 ml. Das Versprechen vom Hersteller lautet wie folgt:

  • Spendet intensiv Feuchtigkeit
  • Bringt die Hautflora ins natürliche Gleichgewicht
  • Stärkt die natürliche Hautschutzbarriere
  • Beugt Hautirritationen & Austrocknen vor

Die SANTE Schützende 24H Feuchtigkeitscreme bringt die Hautflora ins natürliche Gleichgewicht und stärkt die natürliche Hautschutzbarriere für eine sanft-gepflegte, widerstandsfähige Haut. Die besonders milde Formel beugt Hautirritationen und Austrocknen vor. Mit einem zarten, rein natürlichen Duft.

Probiotika: Bekannt für die Unterstützung der natürlichen Abwehrkräfte der Haut dank ihrer stärkenden Eigenschaften. Die natürliche Schutzschicht wird im Gleichgewicht gehalten, für eine intakte Hautbarriere und eine gesunde Hautflora.

Bio-Inca Inchi-Öl: Bekannt für den Schutz des Feuchtigkeitshaushalts und Pflege für eine geschmeidige Haut. Karton-Material aus 100% recycelten Fasern. Umweltfreundliche, mineralölfreie Farben.

Mein Fazit

Ich habe ja schon öfter mal erwähnt, das ich sehr trockene Haut habe, egal ob Sommer oder Winter. Und gerade im Gesicht, zwischen den Braun, ist es oft so das die Haut sogar leicht „schuppig“ ist, weil sie so trocken ist.

Und hier kann ich der Creme von Sante nur ein sehr positives Statement aussprechen. Die Creme hat eine tolle Konsistenz, lässt sich gut verteilen, zieht schnell ein (was mir persönlich immer wichtig ist), fettet nicht, riecht gut und ist für ein kosmetisches Produkt erschwinglich.

Und nachdem ich sie einige Zeit länger benutzt habe hat sich das Hautbild auch definitiv verbessert, genau das was ich eben als „schuppig“ bezeichnet habe, verschwindet nämlich. Und auch wenn man die Creme dann eventuell nicht mehr täglich benutzt (weil man wie ich ein Eincreme Muffel ist) dann bleibt dieser positive Effekt trotzdem erhalten.

Preis – Leistung, wie gesagt es ist ein kosmetisches Produkt, finde ich ok. Sie ist zum Beispiel im DM für 10,95 € zu bekommen.

Ich würde mich wie immer freuen, wenn euch gefallen habt was Ihr gelesen habt und Ihr etwas dalasst, einen Gruß, ein liebes Wort oder Lob und Kritik. Vielleicht mögt ihr euch auch bei den anderen Produkttests umsehen, gerne hier.

olgt mir gerne auf Instagram oder Facebook, somit bis zum nächsten Mal, ich freu mich auf euch.

head & shoulders

*unbezahlte Kooperation, die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt*

*Werbung wegen Markennennung und Verlinkung*

Ich darf noch mal was über @formebotschafter testen, und zwar das Shampoo von @headandshoulderseu in der Sorte Citrus Fresh. Dafür erst mal lieben Dank.

Die Marke an sich ist mir bekannt, genau dieses Shampoo allerdings nicht. Auch habe ich head & shoulders bis jetzt immer hauptsächlich mit Schuppen Shampoo in Verbindung gebracht und gar nicht so darüber nachgedacht es auch so zu benutzen.

der Hersteller sagt:

Das Citrus Fresh Anti-Schuppen Shampoo reinigt fettiges Haar und fettige Kopfhaut mit einem langanhaltenden Zitrusduft. Ist dermatologisch getestet, mit ausgewogenem pH-Wert und Antioxidantien für eine sanfte Pflege von Haar und Kopfhaut. Verleiht schönes und bis zu 100% schuppenfreies Haar (bei regelmäßiger Anwendung). Und ist ohne Paraffine.

Fazit

Mein Fazit zum Shampoo ist rundum positiv, es hat eine gute Konsistenz, dadurch lässt es sich gut nur in der Menge benutzten, die man braucht und ist somit schön ergiebig. Es riecht angenehm, aber nicht aufdringlich nach Zitrone, schäumt gut und meine haare fühlen sich gepflegt an.

Dass es nun ein Schuppen Shampoo ist, und ich keine Schuppen habe, tut der Sache keinen Abbruch, allerdings kann ich nicht sagen, ob es gegen Schuppen wirken würde.

Alles in allem also ein gutes Produkt.

Ich würde mich wie immer freuen, wenn euch gefallen habt was Ihr gelesen habt und Ihr etwas dalasst, einen Gruß, ein liebes Wort oder Lob und Kritik

Folgt mir gerne auf Instagram oder Facebook, somit bis zum nächsten Mal, ich freu mich auf euch.

Tiffany & Co Love

*unbezahlte Kooperation, die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt*

*Werbung wegen Markennennung und Verlinkung*

Ich darf noch mal was über den @hometesterclubde testen, lieben Dank dafür.
Diesmal ist es das neue Parfüm von Tiffany und Co und zwar den Duft Tiffany & Love. Ein blumig holziger Duft mit Grapefruit, Néroli und Blue Sequoia.


In optisch toller Verpackung kam der Duft bei mir an und beim ersten Probe Schnuppern muss ich sagen – gefällt mir –

Duft und Marke sind mir völlig neu aber das muss ja bekanntlich nichts heißen.

Unser Fazit

Ein sehr schöner Duft wie ich finde, er ist zwar intensiv, aber in keinster Weise aufdringlich und er hält auch schön lange an. Mir selber geht es hier zwar wie bei vielen Parfüms, ich rieche ihn an mir nach sehr kurzer Zeit nicht mehr, aber ein definitives Zeichen, das man ihn riecht, ist wenn man darauf angesprochen wird, was das ist, was da so gut riecht, somit: ich mag den Duft.

Mit einem Preis von 79,99 € für 50 ml, zum Beispiel bei Douglas ist es aber auch kein günstiger Duft. Wobei sowas ja im Auge des Betrachters liegt, und ich da nur für mich sprechen kann.

Ich würde mich wie immer freuen, wenn euch gefallen habt was Ihr gelesen habt und Ihr etwas dalasst, einen Gruß, ein liebes Wort oder Lob und Kritik

Folgt mir gerne auf Instagram oder Facebook, somit bis zum nächsten Mal, ich freu mich auf euch.

Nivea Vital Tagespflege

*unbezahlte Kooperation, die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt*

*Werbung wegen Markennennung und Verlinkung*

Ich darf über @nivea_de die neue Pflegeserie -Vital- für reife Haut testen. Dafür erst mal lieben Dank.

Im Paket waren:

1 x Tagescreme
1 x 3-in-1 Beauty Creme

Beides mit Rosenblüten – Öl und Calzium

Das Versprechen des Herstellers für die Tagespflege, das sie die Haut vitalisiert, Falten und Linien lindert, ein glatteres Hautgefühl verleiht, vorm austrocknen schützt und ein entspanntes Hautgefühl verleiht.
Das Serum vermindert Pigment -und Altersflecken, und spendet intensiv Feuchtigkeit.

Fazit:

Ich muss gestehen, das ich ein großer Fan der Nivea Produkte bin, und deswegen habe ich mir auch hier viel versprochen und wie immer muss ich sagen, dass auch diese zwei Nivea Produkte toll sind.

Creme und Serum riechen toll, haben eine gute Konsistenz, man kann sie gut auftragen und sie ziehen gut ein, sind sehr ergiebig, somit kommt man lange damit aus.

Der Langzeit Test zeigt tatsächlich nach einiger Zeit auch ein verbessertes Hautbild, Pigmentflecken verschwinden zwar jetzt nicht unbedingt, aber sie werden deutlich schwächer. Aber auch schon nach ein paar Tagen muss ich sagen das sich die Haut angenehm und nicht mehr so trocken und gespannt anfühlt.

Somit kann ich hier nichts Negatives sagen, ich würde die Produkte kaufen, auch wenn mir eins von beiden durchaus reichen würde, das Nivea sich seine Produkte immer relativ gut bezahlen lässt muss ich nicht extra erwähnen. Aber für eine gute Tagescreme finde ich 9,99 € für 50 ml nicht übertrieben, ebenfalls das Serum ist mit 10,99 € für 40 ml erschwinglich, und wie gesagt es ist wirklich ergiebig und reicht beides lange.

Ich würde mich wie immer freuen, wenn euch gefallen habt was Ihr gelesen habt und Ihr etwas dalasst, einen Gruß, ein liebes Wort oder Lob und Kritik

Folgt mir gerne auf Instagram oder Facebook, somit bis zum nächsten Mal, ich freu mich auf euch.